Tanz über die Wogen

Wozu dient der Zweifel? Zu gar nichts. Spring hinein in die Flut, um auf ihr zu tanzen. Das ist es, was Jesus dir zutraut. Nicht weniger. Dass du dein Leben auf dem unruhigen See meistern kannst, das weiß er – und du darfst es wissen –teile die Wachen und segle, wenn auch langsam aber voran. Aber in diesen besonderen Momenten, versage es dir nicht das Boot zu verlassen und die Momente der Schwerelosigkeit zu genießen und wenn du dann Angst hast vor der eigenen Courage – schrei! und sofort wird dir geholfen. Denn Jesus hat mehr für uns im Sinn, als auf dem Boot des Lebens uns voranzukämpfen. Anne Ressel in der Predigtreihe Bereichert über Mt 14, 22-33.