Mauern unserer Kirche und unserer Seelen geweitet

Die 14. Vesperkirche, der erste Tag. Alles wie immer und wie immer alles neu. Die Tische stehen wo sonst Bänke sind, etwas unordentlich wirken sie an den Kirchenseiten. Blümchen stehen da und auch schon Kerzen. Das Essen ist hoffentlich fertig. Heute werden wir zum zweiten Mal erleben, wie die Mannheimer Gourmet Köche mit Bert Schreiber für die Vesperkirche kochen. Ilka Sobottke zur Eröffnung der Vesperkirche 2011.