Enjoy Jazz Festival 2019 an Konkordien

Vom 02. Oktober bis zum 16. November 2019 findet in Heidelberg, Mannheim und Ludwigshafen das größte Jazzfestival Deutschlands statt. Enjoy Jazz, das 21. Internationale Festival für Jazz und Anderes, hat dann neben Weltstars wie Dee Bridgewater, Archie Shepp und den Brüdern Rolf und Joachim Kühn auch viele aufstrebende Künstler*innen im Programm.

Am Do., den 10. Oktober, sind in der Reihe „Kirchenkonzerte“ im Rahmen des Festivals Enjoy Jazz Sanem Kalfa und George Dumitru (Bild: Enjoy Jazz) zu Gast. Die Wege der beiden Künstler haben sich in den letzten Jahren immer wieder gekreuzt. Sanem Kalfa und George Dumitriu leben derzeit in Amsterdam.

Die aus der Türkei stammende Sanem Kalfa ist nicht nur eine herausragende Sängerin – sie gewann vor einigen Jahren den ersten Preis bei der Shure Montreux Jazz Vocal Competition –, sondern auch eine Komponistin, in deren Musik südamerikanische Stile und die Tradition ihrer Heimat, avantgardistischer und klassischer Jazz einfließen. Die eigenen oder selbst arrangierten Stücke trägt sie in verschiedenen Sprachen vor.

Mit George Dumitriu hat sie einen kongenialen Partner gefunden. Ebenso versiert als Gitarrist, Improvisator, Komponist wie als Violinist und Bratschist, ist der Rumäne auf vielen Feldern des zeitgenössischen Jazz zu Hause – und tummelt sich auch in angrenzenden Gefilden.

Das aktuelle Album des Duos heißt DANCE und wurde im Mai 2018  veröffentlicht. Die Musik, inspiriert von Rumi, vereint auf einer kreative Weise die türkische Sehnsucht, die persische Weisheit über die universale Liebe, die brasilianische Melancholie und die italienische Philosophie. Das Duo ist bekannt für seine intimen und intensiven Auftritte.

Konzert
10. Oktober 2019, Einlass 19:00. Beginn: 20:00, Tickets über „Enjoy Jazz“.