Im Capitol geben die Edinger-Chöre unter Leitung von Dietrich Edinger am So., 10. November, 18:00 Uhr, ein Benefizkonzert zugunsten der KinderVesperkirche. Sie kommen nicht aus dem nahegelegenen Edingen, sondern tragen den Namen ihres Chorgründers Dietrich Edinger, der 1984 in Ladenburg den deutschlandweit ersten Chor einer Freiwilligen Feuerwehr gründete. Ab 1994 schreibt Edinger mit weiteren Chören eine musikalische Erfolgsgeschichte. Bei den Auftritten sorgt der vielstimmige Chorgesang gemeinsam mit Solisten für „Gänsehaut pur“. Nach Rom und Sevilla, Granada und Wien, Florenz und Salzburg, Dresden und Straßburg tritt der Chor nun wieder in der Metropolregion auf, wo die Auftritte meist rasch ausverkauft sind.

Beim Benefizkonzert für die 12. Mannheimer KinderVesperkirche sind mit Jeannette Friedrich und Bernd Nauwartat (Gesang) sowie Diether Scheithe (Piano) auch Capitol-Künstler mit dabei. Gemeinsam unterstützen sie die Aktion der Evangelischen Kirche in Mannheim, die seit 2008 mit der KinderVesperkirche mehr Teilhabe und Bildungsgerechtigkeit für alle Kinder fordert. Die KinderVesperkirche, die in der Adventszeit vom 2. bis zum 15. Dezember in der evangelischen Jugendkirche im Stadtteil Waldhof stattfindet, wird durch Spenden finanziert.

Tickets

Eventhaus Capitol:
1. Kat. 19,60 Euro, 2. Kat. 15,20 Euro, Ticket-Hotline: 0621-3367333, Mo-Fr 11-17 Uhr
MM Kundenforum, P3, 4-5, 68161 Mannheim, Tel.: 0621-3921710
Zigarren Grimm
, Sofienstr. 11, 69115 Heidelberg, Tel.: 06221-20909
Rhein-Neckar-Zeitung, Neugasse 4-6, 69117 Heidelberg, Tel.: 06221-5191180

und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. " />

Edinger-Chöre singen für KinderVesperkirche

Im Capitol geben die Edinger-Chöre unter Leitung von Dietrich Edinger am So., 10. November, 18:00 Uhr, ein Benefizkonzert zugunsten der KinderVesperkirche. Sie kommen nicht aus dem nahegelegenen Edingen, sondern tragen den Namen ihres Chorgründers Dietrich Edinger, der 1984 in Ladenburg den deutschlandweit ersten Chor einer Freiwilligen Feuerwehr gründete. Ab 1994 schreibt Edinger mit weiteren Chören eine musikalische Erfolgsgeschichte. Bei den Auftritten sorgt der vielstimmige Chorgesang gemeinsam mit Solisten für „Gänsehaut pur“. Nach Rom und Sevilla, Granada und Wien, Florenz und Salzburg, Dresden und Straßburg tritt der Chor nun wieder in der Metropolregion auf, wo die Auftritte meist rasch ausverkauft sind.

Beim Benefizkonzert für die 12. Mannheimer KinderVesperkirche sind mit Jeannette Friedrich und Bernd Nauwartat (Gesang) sowie Diether Scheithe (Piano) auch Capitol-Künstler mit dabei. Gemeinsam unterstützen sie die Aktion der Evangelischen Kirche in Mannheim, die seit 2008 mit der KinderVesperkirche mehr Teilhabe und Bildungsgerechtigkeit für alle Kinder fordert. Die KinderVesperkirche, die in der Adventszeit vom 2. bis zum 15. Dezember in der evangelischen Jugendkirche im Stadtteil Waldhof stattfindet, wird durch Spenden finanziert.

Tickets

Eventhaus Capitol:
1. Kat. 19,60 Euro, 2. Kat. 15,20 Euro, Ticket-Hotline: 0621-3367333, Mo-Fr 11-17 Uhr
MM Kundenforum, P3, 4-5, 68161 Mannheim, Tel.: 0621-3921710
Zigarren Grimm
, Sofienstr. 11, 69115 Heidelberg, Tel.: 06221-20909
Rhein-Neckar-Zeitung, Neugasse 4-6, 69117 Heidelberg, Tel.: 06221-5191180

und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.