10 Jahre CityKirche im Rückblick

Was ist CityKirche? Was bewegt uns? Was haben wir bewegt? Bei einem Streifzug durch unser Archiv können Sie hautnah und teilweise sogar hörbar unsere Aktivitäten in den letzten Jahren „nacherleben“. Ein Klick in die junge, aber gerade deshalb so quicklebendige CKK-Historie.

Hoffnung schöpfen aus dem Miteinander der Religionen

15.04.2019

Gottesdienste an Hafen und Konkordien zu Ostern (Aktualisierung)Weiterlesen


Konzert: Nordlichter

20.03.2019

Der Frauenchor 4x4 der Pädagogischen Heidelberg wird unter Leitung von Heike Kiefner-Jesatko am

So., 06. April, 20:00 Uhr, CityKirche Konkordien

geistliche und weltliche Werke aus Finnland, Schweden, Norwegen, Lettland, Polen und Deutschland musizieren.

Neben Komponisten wie A. Pärt, K. Nystedt. R. Schumann und P. Kostiainen, die in der...Weiterlesen


Slowenien: Schwerpunktland des Weltgebetstags 2019

13.02.2019

Slowenien, das kleine Land zwischen Österreich, Kroatien, Ungarn und Italien ist in Westeuropa eher unbekannt. Das wird sich durch den Internationalen Weltgebetstag 2019 ändern, der Slowenien zum Schwerpunktland hat - eine gute Gelegenheit, mehr über die slowenischer Kultur zu erfahren! Mira Delavec, Slowenisch-Dozentin, zweifach promovierte...Weiterlesen


Predigtreihe recht.schaffen. im Rahmen der Vesperkirche

02.01.2019

Menschen, die in Armut leben, haben es oft schwer, die ihnen zustehenden Rechte zu kennen oder einzufordern. Nicht wenige, die von einer unvorstellbar geringen Rente leben, gehen nicht zum Sozialamt, um einen Antrag auf ergänzende Leistungen zu stellen. Hartz IV-Bescheide sind immer wieder fehlerhaft, Widersprüche schwer durchzusetzen, Anträge auf...Weiterlesen


Offene Weihnacht – ein Heiliger Abend für VIELE

17.12.2018

Foto: KaestelBraten und Plätzchen, Gespräche und Musik, Geschenketüten und immer irgendeine Überraschung. Gerahmt von Christvesper und Christmette feiern wir auch dieses Jahr wieder mit Menschen die sonst alleine wären, mit fröhlichen und Traurigen, mit Stromern und anderen die auf der Straße leben, mit Leuten die zuhause kein Festmahl und keine Geschenke und...

Weiterlesen