In der CityKirche haben neben traditionellen auch neue und experimentelle Formen des Gottesdienstes ihren Platz. Die Studierendengemeinde feiert jeden Sonntag abend um 19:00 Uhr eigene Gottesdienste. Jeden Sonntag um 11:00 Uhr halten wir Gottesdienste für „Ausgeschlafene“. Hier gibt es Predigtreihen zu politischen Fragestellungen ebenso wie zu Märchen und zu Fragen des Glaubens mit wunderbaren und schlauen Leuten auf der Kanzel, nicht nur Theologen, sondern auch Künstlerinnen, Politikerinnen und Wissenschaftlerinnen... Wunderbare Musik haben wir immer und oft etwas zu lachen.

Immer wieder neu geht es uns darum, dass zu spüren ist, wie Gott in unserer Welt gegenwärtig ist. Und immer gibt es mindestens Kaffee und Kuchen im Anschluss – aber oft auch etwas zu essen und sehr oft etwas zu feiern.

Übersicht der kommenden Wochen