CityGemeinde Aktuell

Hoffnung schöpfen aus dem Miteinander der Religionen

Gottesdienste an Hafen und Konkordien zu Ostern (Aktualisierung)

In Neuseeland geht einer in eine Moschee, dann in noch eine und erschießt 50 Männer, Frauen und Kinder, Alte und Junge, völlig unterschiedslos. Er ist einer, der, wenn er sich schlecht fühlt, zu wissen glaubt, wer schuld ist: alle anderen – Muslime, Schwarze, Juden, Frauen und Schwule. Alle die nicht genauso sind wie er. Wir wollen seinen Namen nicht wissen. Wir wollen an die Opfer denken, die Ermordeten und die Verwundeten, trauernde Freunde und Familien. Aber auch an die Opfer weltweit: Denn wieder ist es einem weißen Mann gelungen, Angst zu säen auf der einen Seite und Hass zu schüren auf der anderen.

Ich bin dankbar, dass wir in Mannheim in einer Stadt leben, in der Muslime in solch einer Situation erleben, wie jemand Blumen vor die Moschee legt, der Oberbürgermeister jemanden vorbeischickt und eine Erklärung abgibt, in der der Leiter der Polizeiwache anruft und sagt: Es besteht eigentlich keine Gefahr, aber trotzdem werden wir jetzt mehr Streife fahren.

Wir haben gebetet miteinander – nicht zum ersten Mal. Ich bin dankbar! Wir leben hier in vertrauensvoller Nachbarschaft, Juden, Christen und Muslime sind Freunde. Wenn wir das nächste Mal miteinander beten, dann ist es hoffentlich zur Meile der Religionen im September, wenn wir wieder miteinander feiern werden, dass wir einander als Brüder und Schwestern im Glauben sehen – und das dürfen und sollen alle sehen, Terroristen und fanatische Angsthasen. Für alle anderen Hasen wird jetzt erstmal Ostern, das Leben kann neu beginnen! (Foto: Christina Bieber/pixelio.de)

 
Gottesdienste zu Ostern in der CityGemeinde Hafen-Konkordien

Hafen
Gründonnerstag, 18.04., 19:00 h: wenn das Brot als Rose blüht. Gottesdienst mit Tischabendmahl mit Ilka Sobottke
Ostersonntag, 21.04.2019, 09:30 h: Zum Greifen nahe. Abendmahlsgottesdienst mit Anne Ressel

Konkordien
Karfreitag, 19.04., 11:00 h: trug selber das Kreuz. Abendmahlsgottesdienst zu Johannes 19 mit Ilka Sobottke und der Konkordien-Kantorei mit Werken von A. Hammerschmidt, H. Kaminski und J.S. Bach
Ostersonntag, 21.04., 06:00 h: frühmorgens, wenn es hell wird. Osternachtsfei(u)er mit Dekan Ralph Hartmann, anschl. Osterfrühstück
Ostersonntag, 21.04., 11:00 h: Zum Greifen nahe. Abendmahlsgottesdienst mit Anne Ressel
Ostermontag, 22.04., 11:00 h: Krümel auf dem weißen Tischtuch. Gottesdienst mit Christine Hoffmann

Zum Archiv